RAT.HUB | Dein Startup Podcast – Linda Rath im Gespräch mit Sven Bliedung

2020-12-rat-hub-sven-bliedung

In der aktuellen Folge RAT.HUB hat Linda Rath Sven Bliedung zu Gast. Er ist Geschäftsführer von Volucap, einem volumetrischen Studio für visuelle Effekte in Babelsberg. Als Serial Entrepreneur gründete er außerdem die Slice Production Studios, ein Startup, das sich hauptsächlich mit immersiven Medien beschäftigt. Sven ist darüber hinaus Vorstandsmitglied beim VRBB, dem VR Verein aus Berlin/Brandenburg.

Wer mehr über ihn lesen möchte oder Kontakt aufnehmen will nimmt entweder direkt Kontakt auf über Linkedin oder liest mehr in unserem Blogbeitrag „Wie der volumetrische Film das Kino und unsere Sehgewohnheiten verändert“.

Über RAT.HUB | Dein Startup Podcast von und mit Linda Rath

Herzlich willkommen bei RAT.HUB, ich bin Linda Rath und ich interviewe Startup-Gründer um zu verstehen, wie sie ticken, was sie ausmacht und was wir von ihnen lernen können. Zum Gründen braucht man Mut, Fleiß und Glück … und was man sonst noch braucht, das finden wir hier gemeinsam heraus.

Falls ihr Fragen oder Anregungen habt, schreibt mir einfach via Twitter. Mein Handle ist @Lynda420.
Dieser Podcast wird unterstützt vom Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ). Das MIZ fördert innovative Projekte mit Rundfunkbezug und organisiert Veranstaltungen und Vernetzungsangebote für kreative Medienschaffende. Ich war an zwei vom MIZ geförderten Projekten beteiligt und kann deren Angebote nur weiterempfehlen. Wer mehr erfahren möchte, geht zu https://www.miz-babelsberg.de/. Reicht dort eure Idee ein und erhaltet Innovationsförderung für euer Startup.

Der Podcast wird auch vom MediaTech Hub Potsdam unterstützt. Der MediaTech Hub Potsdam bündelt die lokale Expertise von Spezialisten und Visionären einen Accelerator und eine jährliche Konferenz. Wir waren mit unserem Startup Vragments von 2018 bis 2020 in den Büroräumen im MediaTech Hub Lab in der Medienstadt Babelsberg und ich kann auch hier ihre Angebote weiterempfehlen. Weitere Informationen findet ihr unter www.mth-potsdam.de.

Mehr Folgen gibt es hier.