RÜCKBLICK | DER MEDIATECH HUB ACCELERATOR AUF DER PARTNERBÜHNE DER MEDIATECH HUB CONFERENCE

MTH+2021+Tag+02+(48)
Bild © Andrea Hansen/ MTH Conference

Die MediaTech Hub Conference 2021 ist vorbei und unser MediaTech Hub Accelerator hat die Partnerbühne mit zwei Panels bespielt. Zeit also für einen kleinen Rückblick!

Am zweiten Tag der MTH Conference, den 11. November 2021, startete am Vormittag das erste Panel des MTH Accelerators zu dem Thema „Visionen für das Startup-Ökosystem in Potsdam und Brandenburg“. An der Diskussion teilgenommen haben Dr. Andreas Klafki, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie, Jerome Lange, Co-Founder von koppla, Prof. Dr. Susanne Stürmer, Präsidentin an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, Johannes Zier, Leiter des Startup Services der Universität Potsdam, und Frank Pawlitschek, Leiter des School of Entrepreneurship am Hasso Plattner Institut. Eingeführt wurde das Panel von Erdinç Koç, Head of Accelerator, und moderiert wurde die Diskussion von Bianca Praetorius, Startup Pitch Coach.

Anschließend folgte mit dem zweiten Panel eine Casestudy zu den „MTH Design Thinking Challenges“. Die „MTH Design Thinking Challenge“ ist eine Workshop-Reihe, welche vom MediaTech Hub Accelerator zusammen mit der HPI Academy durchgeführt wird. Bei diesem Panel sprach Susanne Zöchling, Projektleiterin des MTH Accelerators, mit den Gästen Samuel Tschepe, Programm Lead der HPI Academy, Jörg Jonas-Kops, Founder von nxtBase technologies, und Philip Kressin, Co-Founder von Klangchat, über die Möglichkeiten und Chancen, die Design Thinking Startups und Unternehmen eröffnen kann.

Vielen Dank an alle Panelist:innen, die an den Diskussionen teilgenommen haben, sowie an alle Gäst:innen und Zuschauer:innen, die vor Ort oder Online mit dabei waren!

Mehr Informationen zur MediaTech Hub Conference findet ihr hier. Und weitere Informationen zu unserem MediaTech Hub Accelerator findet ihr hier.

Mehr News-Beiträge gibt es hier.