Inno­va­ti­on @ Babelsberg

Am 01. Juli 2024 ist es soweit, dann geht das Ver­an­stal­tungs­for­mat Inno­va­ti­on @ Babels­berg in die nun­mehr drit­te Run­de. Das The­ma lau­tet die­ses Mal: “KI als Motor für Fach­kräf­te- und Unter­neh­mens­ent­wick­lung in der Arbeits­welt 4.0”.

Dar­um geht es: In einer sich stän­dig wan­deln­den Arbeits­welt nimmt die Bedeu­tung von Künst­li­cher Intel­li­genz (KI) unauf­halt­sam zu – und das beson­ders in der Medi­en-, Krea­tiv- und Digi­tal­wirt­schaft. Sie eröff­net neue Chan­cen für Tech­no­lo­gie­trans­fer und Inno­va­ti­on, wirft aber auch ethi­sche Fra­gen und Daten­schutz­be­den­ken auf. Gleich­zei­tig ver­än­dert KI die Anfor­de­run­gen an die Qua­li­fi­ka­tio­nen von Arbeits­kräf­ten und schafft neue Berufs­fel­der. Fach­kräf­te müs­sen sich kon­ti­nu­ier­lich wei­ter­bil­den, um mit den tech­no­lo­gi­schen Ent­wick­lun­gen Schritt zu hal­ten und die Vor­tei­le der KI opti­mal nut­zen zu kön­nen. Die Nach­fra­ge nach spe­zia­li­sier­ten Fach­kräf­ten im Bereich KI und Daten­ana­ly­se wächst ste­tig, was den Arbeits­markt nach­hal­tig beeinflusst.

Bei “Inno­va­ti­on @ Babels­berg” wird sich am 1. Juli ab 16 Uhr im Medi­en­in­no­va­ti­ons­zen­trum Babels­berg (MIZ) beim Expert*innen-Interview und -Panel mit anschlie­ßen­dem Q&A und Net­wor­king genau die­sem The­men­kom­plex gewid­met. Mel­de dich jetzt kos­ten­los an, tau­che ein in die Welt der KI und ent­de­cke, wie sie unse­re Arbeits­welt heu­te und in Zukunft prägt!

Inno­va­ti­on @ Babels­berg ist eine Initia­ti­ve des Stra­te­gie­krei­ses Medi­en & Tech­no­lo­gie. Das Event wird vom media­net ber­lin­bran­den­burg e.V. in Koope­ra­ti­on mit der Inves­ti­ti­ons­bank des Lan­des Bran­den­burg (ILB) und dem Clus­ter IKT, Medi­en und Krea­tiv­wirt­schaft der Wirt­schafts­för­de­rung Bran­den­burg (WFBB) orga­ni­siert und ist von der Euro­päi­schen Uni­on kofinanziert.