Bild-Visit-Sarajevo-City-of-Film

Besuch aus Sara­je­vo – City of Film

Neben Pots­dam wur­den auch auch Mum­bai (Indi­en), Sara­je­vo (Bos­ni­en und Her­ze­go­wi­na), Val­la­do­lid (Spa­ni­en) und Wel­ling­ton (Neu­see­land) zu UNESCO “City of Film” ernannt.

Filmemacher*innen aus Sara­je­vo waren im Zuge der Ber­li­na­le 2020 am 27. Febru­ar auch zu Besuch am Media­Tech Hub Pots­dam. Im Anschluss an eine aus­gie­bi­ge Füh­rung durch das Film­mu­se­um in Pots­dam erwar­te­te sie Tho­mas Ebner, CTO des Volu­cap, mit einer kur­zen Ein­füh­rung in die The­men und Poten­zia­le des volu­metri­schen Films.

Die Mit­glieds­städ­te des Crea­ti­ve Cities Net­work stam­men aus allen Kon­ti­nen­ten und Regio­nen mit unter­schied­li­chen Ein­kom­mens­ni­veaus und Bevöl­ke­rungs­grup­pen und zäh­len mitt­ler­wei­le 246 Städ­te. Gemein­sam arbei­ten sie auf eine gemein­sa­me Mis­si­on hin: Krea­ti­vi­tät und Krea­tiv­wirt­schaft in den Mit­tel­punkt ihrer Stadt­ent­wick­lungs­plä­ne zu stel­len, um Städ­te sicher, belast­bar, inte­gra­tiv und nach­hal­tig gemäß der Agen­da 2030 der Ver­ein­ten Natio­nen für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung zu machen.

Hier mehr News wie die­se lesen.