Das war die SXSW 2022!

Das war’s – die SXSW 2022 ist zu Ende und es sind alle wieder zurück. Mit mehr als 20 Startups war auch die Digital Hub Initiative am German Pavillon vertreten.

Mitten drin waren auch die 6 Teams BetaRoom, Feelbelt, Klangchat, freque, Volucap und Zaubar aus dem MediaTech Hub Potsdam. Mehr zu den Startups gibt es auch hier. Wir fassen zusammen:

  • Networking Start mit Pitches und Keynote von Hubmanagerin Andrea Wickleder von GTAI im Wax Myrtle’s Austin
  • Mehr als 1600 Besucher:innen am Stand
  • Erfolgreiche Pitches von Feelbelt und Zaubar beim SXSW Startup Pitch Event
  • Präsentation von Sven Bliedung von der Heide (CEO Volucap) über die Produktion von Matrix Resurrection und die Zukunft von VFX und den Nutzen von Cinematic Volumetric Video
  • Zaubar live bei ZDF „Volle Kanne“ vom 15. März (ab Minute 12:50)

Wir danken rckt, der Hub Agency sowie GTAI für die großartige Organisation und dem Bundesministerium für Wirtschaft, Energie und Klimaschutz für die Möglichkeit auf der SXSW vertreten zu sein.

Zu guter Letzt möchten wir die SXSW 2022 mit den Worten unserer Hubmanagerin schließen:

„The whole city is a festival and party – it’s a privilege to mix work and fun and to cross borders (in peace). The times of lonely cowboys are over.“ (Andrea Wickleder)

Gibt es Erfahrungen, die ihr teilen möchtet? Oder möchtet ihr mehr über die Unternehmen und den MediaTech Hub Potsdam erfahren?

Dann schreibt uns einfach eine Mail an contact@mth-potsdam.de!