Fin­ni­sche Dele­ga­ti­on zu Besuch in Babelsberg

Am 01. Febru­ar 2024 war eine Dele­ga­ti­on aus Finn­land zu Gast am Medi­en­stand­ort Babels­berg. Ange­reist waren Vertreter:innen der Stadt Kot­ka, dar­un­ter Toni Van­ha­la, Direk­tor für Stadt­ent­wick­lung und Kom­mu­ni­ka­ti­on, Mark­ku Han­no­nen, Direk­tor für Stadt­pla­nung, und Patri­cia Bro­as, Mana­ge­rin für Stadt­pla­nung, sowie Vertreter:innen des Unter­neh­mens Cur­sor Oy, dar­un­ter Eli­na Rei­ja­sa­lo, Lei­te­rin im Bereich Busi­ness Ser­vices, und Jar­po Vesa­la, Projektmanager.

Anlass des Besuchs war ein Pro­jekt zur Errich­tung eines neu­en Acce­le­ra­ti­on Cen­ters für Start-ups und Sca­le-ups in Kot­ka, wel­ches von Cur­sor Oy gelei­tet und umge­setzt wird. Ziel war es, sich für die Kon­zep­ti­on mit ande­ren Stand­or­ten mit einem ähn­li­chen Kon­zept aus­zu­tau­schen. Im Zuge des­sen besuch­te die Dele­ga­ti­on unter ande­rem die Uni­ver­si­tät Pots­dam und Pots­dam Trans­fer, die zen­tra­le wis­sen­schaft­li­che Ein­rich­tung für Grün­dung, Inno­va­ti­on, Wis­sens- und Tech­no­lo­gie­trans­fer an der Uni­ver­si­tät Pots­dam, sowie den Media­Tech Hub Pots­dam.

Die Vor­stel­lung des MTH Pots­dam wur­de mit einem Besuch bei Volu­cap auf dem Gelän­de des Stu­dio Babels­berg ein­ge­lei­tet. Sven Blie­dung von der Hei­de, Geschäfts­füh­rer von Volu­cap, stell­te die volu­me­tri­sche Tech­no­lo­gie näher vor. Anschlie­ßend fand sich die Dele­ga­ti­on im Media­Tech Hub Space in der UFA ein, wo Lui­se Schrö­ter, Com­mu­ni­ty- & Part­ner­ma­na­ge­rin, den MTH Pots­dam näher vor­stell­te. Es folg­te eine wei­te­re Prä­sen­ta­ti­on von Ben­ja­min Heese, Co-Grün­der und CEO von Sen­sit!, in wel­cher es unter ande­rem um die Bene­fits des Media­Tech Hub Acce­le­ra­tors ging sowie um den Start­up Ver­band Ber­lin-Bran­den­burg. Ram­tin Ramin, Grün­der und CEO von Seri­al­Foun­ders, teil­te sei­ne Erfah­run­gen, ein Start-up in 90 Tagen zu gründen.

Es war ein wert­vol­ler Aus­tausch mit den Vertreter:innen der Stadt Kot­ka und von Cur­sor Oy über die Bedar­fe von Gründer:innen, Start-ups sowie Acceleratoren.

Wir bedan­ken uns sehr bei Sven Blie­dung von der Hei­de von Volu­cap, Ben­ja­min Heese von Sen­sit! und Ram­tin Ramin von Seri­al­Foun­ders für die inter­es­san­ten Prä­sen­ta­tio­nen und span­nen­den Ein­bli­cke, die sie gege­ben haben. Auch möch­ten wir uns bei Pots­dam Trans­fer und der Uni­ver­si­tät Pots­dam für die Gele­gen­heit die­ses Aus­tauschs bedanken.

Hier sind eini­ge Impres­sio­nen des Besuchs: