MTH_Unboxing_roadIA

MTH Unboxing: ROADIA

ROADIA haben es sich zur Auf­ga­be gemacht, die Stra­ßen siche­rer zu gestal­ten und den Stra­ßen­ver­kehr zu ver­bes­sern. In der August-Aus­ga­be von MTH Unboxing haben uns die Foun­der Mykhay­lo Fili­pen­ko, Tobi­as Fischer und Mar­kus Hant­sch­mann ver­ra­ten, wie sie die­se Mis­si­on ange­hen wollen.

MTH Acce­le­ra­tor: Was habt ihr vor ROADIA gemacht?

ROADIA: Mike war Ent­wick­lungs­lei­ter bei Sie­mens und Rolls-Roy­ce für elek­tri­sches Flie­gen. Tobi­as war Team-Lead bei einem Markt­füh­rer für Pho­to­gram­me­trie-Soft­ware. Mar­kus war in Stan­ford für sei­nen PhD und danach in Cam­bridge bei einer Mate­ri­al­soft­ware­fir­ma tätig.

MTH Acce­le­ra­tor: Was macht ihr jetzt, abge­se­hen von ROADIA?

ROADIA: Tobi ist mili­tant auf sei­nem Fahr­rad unter­wegs, Mike steht am liebs­ten auf sei­nen Hän­den und Mar­kus spielt mit sei­nem Hund.

MTH Acce­le­ra­tor: Was ist ROADIA?

ROADIA: ROADIA ent­wi­ckelt AI-basier­te Sen­so­ren, die lang­fris­tig zu intel­li­gen­ten Vekehrs­leit­sys­te­men bei­tra­gen und damit einen wesent­li­chen Bei­trag zur Smart City leis­ten sollen.

MTH Acce­le­ra­tor: War­um MTH Acce­le­ra­tor?

ROADIA: Der MTH Acce­le­ra­tor bie­tet ein her­vor­ra­gen­des Netz­werk zu ande­ren Grün­derinnen, Start-Up Enthu­si­astinnen, aber auch Cor­po­ra­tes. Allein in den ers­ten zwei Wochen, haben wir eine Men­ge span­nen­der Men­schen kennengelernt.

MTH Acce­le­ra­tor: War­um ROADIA?

ROADIA: Unser Ziel ist es die Stra­ßen viel siche­rer zu machen. Letz­tes Jahr kamen mehr als 25.000 Men­schen in der EU bei Ver­kehrs­un­fäl­len um. Die­se Zahl soll­te bis auf 0 sinken.

MTH Acce­le­ra­tor: Was ist eure Mis­si­on?

ROADIA: Wir wol­len nicht nur die Stra­ßen siche­rer machen, son­dern auch den Ver­kehr stark ver­bes­sern. Lang­fris­tig bau­en wir eine Daten­platt­form für real-time mobi­li­ty data auf, die es ermög­li­chen wird, Ver­kehrs­flüs­se in Echt­zeit anzu­pas­sen und auto­no­men Fahr­zeu­gen wich­ti­gen Außen­welt­da­ten zu lie­fern, wel­che Sie selbst nicht erfas­sen können.

Über MTH Unboxing 

Das Port­fo­lio des MTH Acce­le­ra­tors wächst und wächst. Doch was machen die Teams genau und vor allem was haben sie gemacht, bevor sie Unternehmer:innen wur­den. In MTH Unboxing, unse­rer neu­en Inter­view-Rei­he, brin­gen wir Licht ins Dun­kel und stel­len die Teams genau­er vor. Der MTH Acce­le­ra­tor Babels­berg ist das Pro­gramm für Star­tups und Grün­dungs­teams aus der Metro­pol­re­gi­on, die sich mit Tech­no­lo­gien und digi­ta­len Geschäfts­mo­del­len befas­sen und ihre Unter­neh­men auf das nächs­te Level brin­gen wollen.

Mehr über das Pro­gramm, unse­re neus­ten Port­fo­lio Start-ups und Events erfahrt ihr in unse­rem Newsletter.