Niederländisches Königspaar besucht MTH Potsdam

Der MediaTech Hub Potsdam bekam königlichen Besuch aus den Niederlanden. Das niederländische Königspaar, Seine Majestät König Willem-Alexander und Ihre Majestät Königin Máxima, waren vom 21. bis 22. Mai 2019 in Brandenburg unterwegs. Begleitet wurden sie u.a. von einer Wirtschaftsmission der Medien- und Kreativwirtschaft.

Am 22. Mai 2019 besuchte das niederländische Königspaar den MediaTech Hub Potsdam und informierte sich über neueste Entwicklungen der digitalen Medientechnologien. Neben der Vorstellung des MediaTech Hub Potsdam standen auf dem Programm eine Besichtigung des Studio Babelsbergs und des Volucap.

Begleitet wurde das Königliche Paar durch eine niederländische Wirtschaftsmission, darunter Dropstuff Media, Guide ID, Ijsfontein, Netherlands Institute for Sound & Vision, Strangelove, Tijdlab, C4Real, Dutch Rose Media, Games for Health Europe, Mirabeau – a Cognizant Digital Business, Synergique, Enrichers, Federatie Dutch Creative Industries, Sizzer, Videoworks Branch und Worth Internet Systems. An zwei Tagen bot ein umfangreiches Programm deutschen wie niederländischen Teilnehmer*innen faszinierende Einblicke in MediaTech Innovationen in beiden Ländern.