Oscar für „Best Visual Effects“ geht an das Potsdamer Unternehmen Nefzer Special Effects

Oscar für Visual Effects
Bild © dpa/Jordan Strauss

Das Unternehmen Nefzer Special Effects aus dem MediaTech Hub Potsdam Kosmos hat gestern den Oscar in der Kategorie Visuelle Effekte für den Science-Fiction-Film „Dune“ gewonnen.

Wir gratulieren Gerd Nefzer und dem ganzen Team herzlich zum zweiten Oscar! Bereits 2018 bekam Nefzer Special Effects den Oscar für Spezialeffekte für den Film „Blade Runner 2049“.

Nefzer Special Effects 

Das Unternehmen Nefzer Special Effects hat seinen Sitz auf dem Gelände vom Studio Babelsberg. Es wurde in den 1960er Jahren von Karl Nefzer zunächst als Waffenschmiede gegründet, dann von seinem Sohn Uli Nefzer als Special Effects. Gerd Nefzer trat in den 1990er Jahren in die Firma ein und leitet ein zweites SFX-Team innerhalb der Firma.

Nefzer hat ein MotionBase-System entwickelt, das auf modernster industrieller Technologie basiert. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Filmbranche ist das Ziel und die Vision von Nefzer, Fantasie in Realität zu verwandeln.

Mehr News gibt es hier.