RAT.HUB | Start­up Pod­cast: Lin­da im Gespräch mit Ellen Heinrichs

Lin­da über Ellen Heinrichs:

Sie ist die Grün­de­rin und Geschäfts­füh­re­rin des Bon­ner Insti­tuts für Jour­na­lis­mus und kon­struk­ti­ven Dia­log, das lösungs­ori­en­tier­ten Jour­na­lis­mus unter­stützt, indem es mit Medi­en­un­ter­neh­men und For­schungs­in­sti­tu­ten zusam­men­ar­bei­tet, um die Aus­wir­kun­gen kon­struk­ti­ver Ansät­ze zu ana­ly­sie­ren. Ich lern­te Ellen vor mehr als einem Jahr­zehnt ken­nen, als wir bei­de für die Deut­sche Wel­le arbei­te­ten. Sie hat das inter­ne Netz­werk DW Minds und das DW Inno­va­ti­on Lab mit­be­grün­det. Sie war die ers­te Deut­sche, die Sti­pen­dia­tin am Con­struc­ti­ve Insti­tu­te an der Uni­ver­si­tät Aar­hus in Däne­mark war.

Über Rat.Hub | Dein Start­up Podcast

Herz­lich will­kom­men bei RAT.HUB, ich bin Lin­da Rath und ich inter­viewe Startup-Gründer:innen um zu ver­ste­hen, wie sie ticken, was sie aus­macht und was wir von ihnen ler­nen kön­nen. Zum Grün­den braucht man Mut, Fleiß und Glück … und was man sonst noch braucht, das fin­den wir hier gemein­sam heraus.

Falls ihr Fra­gen oder Anre­gun­gen habt, schreibt mir ein­fach via Twit­ter. Mein Hand­le ist @Lynda420.

Die­ser Pod­cast wird unter­stützt vom Medi­en­in­no­va­ti­ons­zen­trum Babels­berg (MIZ). Das MIZ för­dert inno­va­ti­ve Pro­jek­te mit Rund­funk­be­zug und orga­ni­siert Ver­an­stal­tun­gen und Ver­net­zungs­an­ge­bo­te für krea­ti­ve Medi­en­schaf­fen­de. Ich war an zwei vom MIZ geför­der­ten Pro­jek­ten betei­ligt und kann deren Ange­bo­te nur wei­ter­emp­feh­len. Wer mehr erfah­ren möch­te, geht zu https://​www​.miz​-babels​berg​.de/. Reicht dort eure Idee ein und erhal­tet Inno­va­ti­ons­för­de­rung für euer Startup.

Der Pod­cast wird auch vom Media­Tech Hub Pots­dam unter­stützt. Der Media­Tech Hub Pots­dam bün­delt die loka­le Exper­ti­se von Spe­zia­lis­ten und Visio­nä­ren einen Acce­le­ra­tor und eine jähr­li­che Kon­fe­renz. Wir waren mit unse­rem Start­up Vrag­ments von 2018 bis 2020 in den Büro­räu­men des ehe­ma­li­gen Media­Tech Hub Lab in der Medi­en­stadt Babels­berg und ich kann auch hier ihre Ange­bo­te weiterempfehlen.