roadia

ROADIA beim IHK Pod­cast “Mach es in Brandenburg”

Das MTH Acce­le­ra­tor und MTH Space Start-up ROADIA war zu Gast beim Pod­cast “Mach es in Bran­den­burg” der IHK Pots­dam. Mit­grün­der und Geschäfts­füh­rer von ROADIA Mykhay­lo Fili­pen­ko sprach mit Ste­fa­nie Schus­ter von der IHK über das The­ma Standortwahl. 

Vor der Stand­ort­fra­ge, kam die Idee und bei ROADIA ent­stand die­se durch eine der so oft gefähr­li­chen Über­hol­si­tua­tio­nen im Stra­ßen­ver­kehr. So ent­wi­ckel­te ROADIA ein opti­sches Sys­tem, das die KI-Tech­no­lo­gie nutzt, um den Stra­ßen­ver­kehr siche­rer zu machen.

Das Team möch­te welt­weit ein­setz­ba­re, ska­lier­ba­re, DSGVO kon­for­me Ver­kehrs­si­cher­heits­sys­te­me ent­wi­ckeln, um die Anzahl an Ver­kehrs­un­fäl­len zu mini­mie­ren und einen idea­len Ver­kehrs­fluss in moder­nen Smart Cities zu ermöglichen.

Mehr über Roadia erfahren 

Mehr News gibt es hier.