MTH+2021+Tag+02+(48)

Rück­blick | Der MTH Acce­le­ra­tor auf der Part­ner­büh­ne der MTH Conference

Die Media­Tech Hub Con­fe­rence 2021 ist vor­bei und unser Media­Tech Hub Acce­le­ra­tor hat die Part­ner­büh­ne mit zwei Panels bespielt. Zeit also für einen klei­nen Rückblick!

Am zwei­ten Tag der MTH Con­fe­rence, den 11. Novem­ber 2021, star­te­te am Vor­mit­tag das ers­te Panel des MTH Acce­le­ra­tors zu dem The­ma „Visio­nen für das Start­up-Öko­sys­tem in Pots­dam und Bran­den­burg“. An der Dis­kus­si­on teil­ge­nom­men haben Dr. Andre­as Klaf­ki, Minis­te­ri­um für Wirt­schaft, Arbeit und Ener­gie, Jero­me Lan­ge, Co-Foun­der von kopp­la, Prof. Dr. Susan­ne Stür­mer, Prä­si­den­tin an der Film­uni­ver­si­tät Babels­berg KON­RAD WOLF, Johan­nes Zier, Lei­ter des Start­up Ser­vices der Uni­ver­si­tät Pots­dam, und Frank Paw­lit­schek, Lei­ter des School of Entre­pre­neurs­hip am Has­so Platt­ner Insti­tut. Ein­ge­führt wur­de das Panel von Erdinç Koç, Head of Acce­le­ra­tor, und mode­riert wur­de die Dis­kus­si­on von Bian­ca Prae­to­ri­us, Start­up Pitch Coach.

Anschlie­ßend folg­te mit dem zwei­ten Panel eine Case­stu­dy zu den „MTH Design Thin­king Chal­len­ges“. Die „MTH Design Thin­king Chal­len­ge“ ist eine Work­shop-Rei­he, wel­che vom Media­Tech Hub Acce­le­ra­tor zusam­men mit der HPI Aca­de­my durch­ge­führt wird. Bei die­sem Panel sprach Susan­ne Zöch­ling, Pro­jekt­lei­te­rin des MTH Acce­le­ra­tors, mit den Gäs­ten Samu­el Tsche­pe, Pro­gramm Lead der HPI Aca­de­my, Jörg Jonas-Kops, Foun­der von nxt­Ba­se tech­no­lo­gies, und Phil­ip Kres­sin, Co-Foun­der von Klang­chat, über die Mög­lich­kei­ten und Chan­cen, die Design Thin­king Star­tups und Unter­neh­men eröff­nen kann.

Vie­len Dank an alle Panelist:innen, die an den Dis­kus­sio­nen teil­ge­nom­men haben, sowie an alle Gäst:innen und Zuschauer:innen, die vor Ort oder Online mit dabei waren!

Mehr Infor­ma­tio­nen zur Media­Tech Hub Con­fe­rence fin­det ihr hier. Und wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu unse­rem Media­Tech Hub Acce­le­ra­tor fin­det ihr hier.

Mehr News-Bei­trä­ge gibt es hier.