Neue Medientechnologie-Konferenz bringt Unterhaltung und Industrie zusammen

Pressemitteilung, Potsdam, 18. Juni 2019 – Der MediaTech Hub Potsdam, Deutschlands einziger Kompetenzstandort für Medientechnologien, der im Rahmen der Digital Hub Initiative des BMWi ausgewählt wurde, lädt am 19. und 20. November 2019 zur MediaTech Hub Conference.

Als deutschlandweit bedeutendste Konferenz für zukunftsweisende Medientechnologien widmet sich das zweitägige Event in einem umfangreichen Programm mit mehr als 50 Speakern den neuesten Innovationen in den Bereichen Entertainment und Industrie.
Internationale Best Practices verdeutlichen dabei den Stellenwert und die Anwendbarkeit von MediaTech in immer mehr Branchen.

Veranstaltungsort der Konferenz sind die geschichtsträchtigen Filmstudios Potsdam-Babelsberg. Mehr als 100-jährige Filmhistorie trifft dort in ganz besonderer Atmosphäre auf digitale Anwendungen “Made in Potsdam”. Live am Ort ihrer Entstehung erleben mehr als 700
internationale Entscheider aus Medien, Industrie, Gründerszene und Wissenschaft technologische Innovationen.
Hinter den neuesten Entwicklungen innerhalb des MediaTech Hub Potsdam steckt die lokale Expertise aus mehr als 150 Unternehmen, Start-ups, Forschungseinrichtungen und Hochschulen.

Andrea Wickleder, Hubmanagerin der MediaTech Hub Potsdam Management GmbH: „Digitale Medien-Technologien prägen unseren Alltag – beruflich wie privat. Mit einem unbedingten Willen zur Kooperation entwickeln Unternehmen, Start-ups, Hochschulen und Forschungseinrichtungen im MediaTech Hub Potsdam gemeinsam Lösungen für die Zukunft. Die geballte Kompetenz des einzigen digitalen Hubs für MediaTech der Digital Hub Initiative des BMWi kann dabei jedes Business beflügeln – ob im Entertainment, in Verkehr, Mobilität
und Logistik oder in der Gesundheitswirtschaft. In diesem Weiterdenken über Branchengrenzen hinweg und das mitten im Herzen dieser lebendigen Gemeinschaft hier in Potsdam, liegt für mich die Faszination der MediaTech Hub Conference.“

Die MediaTech Hub Conference findet am 19./20. November 2019 auf dem Mediengelände Potsdam-Babelsberg statt.

Ein Highlight des Konferenzprogramms sind die VR Now Awards, der erste und wichtigste dezidierte Medienpreis Deutschlands für Virtual Reality-Anwendungen, vergeben von einer internationalen Jury und finanziert von mehr als 80 Mitgliedsunternehmen des VRBB e.V.

Veranstaltet wird die MediaTech Hub Conference vom MediaTech Hub Potsdam, Deutschlands einzigem Kompetenzstandort für Medientechnologien im Rahmen der Digital Hub Initiative des BMWi, in Kooperation mit dem VRBB (Virtual Reality Berlin-Brandenburg e.V.), gefördert vom Medienboard Berlin Brandenburg. Die Umsetzung erfolgt durch den Partner transfermedia in Kooperation mit Booster Space.

Weitere Informationen zur MediaTech Hub Conference finden Sie unter:
www.mth-conference.de

Der Ticketverkauf beginnt bereits am 18. Juni mit einem Early-Bird-Tarif, der bis Mitte September verfügbar ist:
www.mth-conference.de/tickets/

Pressekontakt
Mathias Paul
Communications Manager
schoesslers GmbH
+49 151 625 200 51
+49 30 555730514
mathias.paul@schoesslers.com

Download

Logo MTH Conference

Dateiname:MTH_Conference_RGB_300dpi.jpg, Dateigröße:153 KB

Jetzt herunterladen