Förderhinweis des MediaTech Hub Potsdam

Förderhinweis des MediaTech Hub Potsdam

Landeshauptstadt Potsdam

Das Hubmanagement des MediaTech Hub Potsdam agiert im Auftrag der Landeshauptstadt Potsdam und wird gefördert aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe: „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsinfrastruktur“ – GRW Infrastruktur.

Zudem engagiert sich die Landeshauptstadt Potsdam seit März 2021 als Partner des MediaTech Hub Accelerator und MediaTech Hub Space.

Förderungen durch das BMWi

Die beiden Projekte MediaTech Hub Space sowie die Design Thinking Challenges des MediaTech Hub Accelerators werden unterstützt und gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages.

ESF-FÖRDERPROGRAMM „BRANDENBURGER INNOVATIONSFACHKRÄFTE“

Seit dem 1. August 2020 wird unser Team von Dennis Günzel verstärkt. Seine Tätigkeit, als Innovationsassistent (Werkstudent) innerhalb des MediaTech Hub Accelerators hilft uns dabei im Bereich Dealflow durch innovative Strategien im Marketing, neue Teams für den MTH Accelerator zu erreichen.

Diese Maßnahme wird gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Weitere Information finden Sie unter www.esf.brandenburg.de und www.ec.europa.eu

MediaTech Hub Conference

Die aktuellen Förderer und Unterstützer der MediaTech Hub Conference finden Sie unter mth-conference.de.